extension matches

Hier auf dieser Seite berichte ich ein bisschen was über meine Matches für die Verlängerung. Ich werde außerdem ein paar Abkürzungen verwenden und damit ihr euch auskennt erkläre ich die kurz:

  • HM = Hostmom
  • HD = Hostdad
  • LCC = Local Childcare Consultant (örtliche Betreuerin)
  • Curfew = Ausgangssperre

1. Match (23.06.2015)

City: River Vale, New Jersey
Kids: Girl (14), Twins (Girl&Boy 15)

  • nur ca. 45 Minuten von NYC entfernt
  • Kinder sind schon sehr selbständig
  • HM ist nebenberuflich eine LCC
  • hätte die Wochenenden immer frei
  • sehr guter Schedule
  • kommen sehr nett rüber
  • sehr detaillierte Bewerbung mit vielen Infos und Bildern
  • HM hat mir sofort eine Mail geschrieben

Hätte in meiner Freizeit kein Auto und die Kinder sind mir ein biiiisschen zu alt.

Absage!


2. Match (17.07.2015)

NJ_18597 City: Whippany, New Jersey
Kids: Boy (6), Girl (9)

  • leben eine Stunde von NYC entfernt
  • müsste nur 21 Stunden arbeiten, dafür aber samstags von 6-10pm
  • Auto hätte ne Curfew von 11pm-5am
  • haben mir sofort geschrieben
  • nicht wirklich überzeugt

Das Auto hat eine Curfew wegen der underage Versicherung (U25). Habe kein gutes Gefühl.

Absage!


3. Match (20.07.2015)

NY_1276 City: North Bellmore, New York
Kids: Girl (3), Boy (6)

  • ca. 45 Minuten mit dem Zug nach NYC
  • habe ein gutes Gefühl trotz Ostküste
  • ist eine jüdische Familie
  • würden mich voll in die Familie integrieren, finden es aber auch gut wenn ich mein eigenes Leben außerhalb habe
  • sehr guter Schedule
  • Hostmom hat mir sofort geschrieben

Update: Hatte heute (21.07.) ein Telefongspräch mit der Familie und sind super sympathisch. Wollen mit meiner Gastfamilie sprechen und bleiben auf alle Fälle in Kontakt. Haben mich erstmal aus dem Profil genommen damit ich auch die Chance habe mit anderen Familien zu schreiben.

Habe noch ein wenig mit der Familie geschrieben, sie haben sich aber nicht mehr gemeldet!

Absage!


4. Match (26.07.2015) FINAL MATCH !!!

CA_10833 City: San Mateo, California
Kids: 2 Girls (3, 5)

  • leben ca. 30 Minuten von San Francisco und 15 Minuten vom Strand entfernt
  • Eltern sind beide im Arzt Business tätig
  • habe der Familie geschrieben und auch gleich eine Antwort bekommen
  • hätte wochenends immer frei
  • haben einen Pool + Whirlpool
  • hätte ein eigenes Bad IM Zimmer (Luxus)
  • würden mit mir Weekendtrips machen als Familie
  • machen 1-3 mal/Jahr Trips nach Maine & ich darf mitkommen
  • Freunde & Familie sind herzlich willkommen
  • wäre vollständiges Familienmitglied
  • hätte ein eigenes Auto

Update: Haben nicht alles vollständig ausgefüllt in der Bewerbung, auch keine Fotos. HM hat mir aber schon Fotos der Kids per Mail geschickt und die sind einfach mal zuckersüß! Bin bisher eigentlich relativ positiv über die Familie eingestimmt und habe ein gutes Gefühl.

28.07.: HM hat mir geantwortet und werden wohl die nächsten Tage mal facetimen. Ich bin so aufgeregt und will die Familie unbedingt näher kennenlernen!

30.07.: Habe mit der Familie gefacetimed und voll das gute Gefühl! Ich bin mir aber selbst noch nich 100% sicher. Die Mutter meinte dann so spaßhalber welches Auto ich denn gerne hätte, da sie mir ja eins kaufen würden. Hab dann Audi gesagt & dann mussten wir beide lachen! 🙂 Sie meinte auch, dass sie versuchen eine Preschool zu finden für die Kleine damit ich die nicht den ganzen Tag habe oder so. Ich dürfte die aber auch überall hin mitnehmen, sogar ins Gym und die dann halt dort abgeben im Kids Paradise während ich mein Workout mache. Und ja, sind mir beide voll sympathisch und die Kids sind auch mega süß! Die HM meinte dann sie gibt mich aus dem Profil damit ich die Chance habe auch noch mit anderen Familien zu sprechen. Super lieb und verständnisvoll!

16.08.: Da die HM und die Große in Maine waren und Familie besucht haben, habe ich erst jetzt wieder was von ihnen gehört. Die Große geht jetzt in die Schule und liebt es. Außerdem hat sie mir paar Fotos von ihr geschickt – so süß! Hab ihr auch von meinem Trip nach Nashville erzählt und sie war voll interessiert. Haben ein nächstes Skype-Date festgelegt.

20.08.: Habe heute wieder mit der HM geskypt und nebenbei auch mit dem HD und der Kleinen geredet. Die Große hat gerade geschlafen. Also ich habe wirklich ein gutes Gefühl bei denen. Habe nochmal die wichtigsten Sachen gefragt und dann meinte sie, dass heute wohl eine von CC vorbeikommt um das Haus zu sehen und dann wird sie die auch ein paar Fragen stellen da sie ja neu sind und dann wohl sagen das sie mit mir spricht und beidseitiges Interesse besteht. Also mal sehen wie es weitergeht 😀

23.08.: Heute habe ich ganz ganz kurz mit der Großen geskypt und die war meeega schüchtern. Hat kaum Hallo gesagt und nur gelächelt. Wir haben dann aber wieder aufgehört, da die wohl weg mussten. Danach hat mir die HM ein Bild von der Großen geschickt, weil sie wollte das ich das Foto bekomme von ihr – so süß!

31.08.: HM hat sich wieder mal gemeldet nachdem ich ihr geschrieben habe wie es jetzt eigentlich aussieht. Zuerst meinte sie, die wollen erst April/Mai 2016 ein Au Pair aber da sie mich wohl sooo gern mögen, überlegen sie eben mich zu nehmen im November. Aber anfangs würden sie irgendwie noch die Nanny beibehalten damit ich viel Freizeit habe (Ok, damit habe ich kein Problem 😀 ). Wir reden heute oder morgen hoffentlich nochmal!

FINAL!


5. Match (31.07.2015)

CA_10440 City: Los Altos, California
Kids: Girl (4), Boy (7)

  • wohnen ca. 1h von San Francisco entfernt
  • kommen ursprünglich aus Russland
  • haben eine 50 jährige live-in Nanny die hauptsächlich auf das Mädchen aufpasst & russisch mit ihr spricht
  • HD ist ein Professor an der Stanford University
  • müsste von Montag – Sonntag arbeiten
  • sagen mir überhaupt nicht zu

Der Schedule ist einfach mal mega dumm. Ich müsste montags und dienstags ca. 3h arbeiten, mittwochs dann 7 1/2h, donnerstags 6 1/2h, freitags 1 1/2h, samstags 5h und sonntags(!!!) 9h. Ich mein, was bitte ist das? Ich hätte nicht mal einen ganzen Tag frei was aber vorgegeben ist von der Agentur das man EINEINHALB TAGE/Woche frei hat. Ich müsste wohl hauptsächlich auf den Jungen aufpassen, da das Mädchen noch eine eigene Nanny hat, die russisch mit ihr spricht und auch im Haus lebt. Die Familie sagt mir überhaupt nicht zu. Werde die morgen dann wieder aus dem Account nehmen lassen.

Absage!


6. Match (07.08.2015)

IL_6255 City: Hinsdale, Illinois
Kids: 2 Girls (9 & 11)

  • leben ca. 40 Minuten von Chicago entfernt
  • haben 2 Hunde
  • Girls spielen beide Fußball
  • wäre das 8. Au Pair
  • hatten schon einige Au Pairs aus Österreich
  • hätte wochenends frei
  • müsste mir das Auto wieder mit den Gasteltern teilen

Die HM hat mir sofort geschrieben, habe ihr geantwortet und gleichzeitig abgesagt da es eben wieder im Osten ist. Hat sie auch super aufgenommen und mich gleich wieder aus dem Account gegeben.

Absage!


7. Match (11.08.2015)

WA_24832City: Kirkland, Washington

Waren nicht mehr in meinem Account!


8. Match (19.08.2015)

WI_24304City: Milwaukee, Wisconsin
Kids: Girls (Twins, 2), Boy (4)

  • wohnen direkt in Milwaukee – größte Stadt von Wisconsin
  • nur 1h 48min von Chicago, IL entfernt
  • sehr junge Kids
  • hätte kein Auto (müsste mir immer eins mieten)
  • machen mehrere Trips nach Minnesota

Die Familie war nach ein paar Minuten wieder aus meinem Account draußen, es war aber sowieso nicht wirklich Interesse meinerseits vorhanden.

Absage!


9. Match (23.08.2015)

CO_9399City: Colorado Springs, Colorado
Kids: 3 Boys (2, 6, 7)

  • Familie zieht von Virginia nach Colorado
  • ca. 1 Stunde von Denver entfernt
  • die 2 älteren gehen wohl nur Di-Do in die Schule und werden Mo & Fr zuhause unterrichtet
  • HM ist wohl auch zuhause
  • Ich hätte eine Curfew von 10pm
  • wäre das erste Au Pair, hatten aber schon 2 Nannys
  • Ich wäre eine Art Tutor für die Kids
  • HM hat mir sofort eine Mail geschrieben

Erster Eindruck hat mich nicht wirklich überzeugt, aber die Kids sind mega süß. Ich weiß aber nicht so recht was ich von dem Homeschooling und der HM zuhause halten soll. Werde denen wohl mal antworten und die fragen wie das so funktioniert mit dem Homeschooling usw.

Habe mit der HM telefoniert und da kam sie mir eigentlich ganz sympathisch vor. Waren dann aber nicht mehr in meinem Account!

Absage!


10. Match (27.08.2015)

IL_6538

City: Palatine, Illinois
Kids: Girl (5), Boy (8)

  • leben ca. 50 Minuten von Chicago entfernt
  • haben gerade das 5. Au Pair
  • Kids haben viele Aktivitäten
  • müsste mir das Badezimmer mit den Kids teilen
  • HM hat sofort eine Mail geschrieben

Die Familie an sich klingt echt super nett aber ist eben nicht Westküste und ich war außerdem schon in Chicago und könnte mir nicht vorstellen, meine Verlängerung da zu verbringen.

Absage!


11. Match (30.08.2015)

WA_24992City: Seattle, Washington
Kids: 2 Boys (6, 7)

  • die Familie lebt direkt in Seattle
  • mein Zimmer und eigenes Badezimmer wäre im Basement
  • würde nur um die 30h arbeiten
  • sind sehr Football und Lacrosse begeistert
  • hätte wohl kein Auto zur Verfügung
  • integrieren mich voll in die Familie
  • feiern auch die Feiertage des Au Pairs

Waren nur ein paar Stunden in meinem Account, haben mir nicht geschrieben.

Familie kam heute (31.08.) nochmal in meinen Account! Ich hab denen geschrieben, es kam aber keine Antwort.

Absage! 


12. Match (31.08.2015)

MD_2719

City: Owings Mills, Maryland
Kids: Girl (11), Boy (13)

  • wohnen ca eine halbe Stunde von Baltimore entfernt und 1h nach DC
  • hätte von 9am bis 4pm Pause, weil die Kids da in der Schule sind
  • müsste samstags dafür bis 2pm arbeiten
  • hätte mein eigenes Auto sowie Zimmer+Badezimmer im Basement
  • Kids sind sehr sportlich und spielen beide Soccer
  • jetziges Au Pair war 2 Jahre bei denen

Die Familie klingt an sich echt super lieb und toll aber ich könnte mir auch überhaupt nicht vorstellen meine Verlängerung in Maryland zu verbringen. Ist überhaupt nicht meine Ecke. Außerdem weiß ich nicht, ob ich mit so „alten“ Kids gut klar komme.

Absage!


13. Match (02.09.2015)
MD_2671

City: Lothian, Maryland
Kids: Boy (2)

  • Familie lebt ca. 45 Minuten von Washington DC entfernt
  • ist eine Militärfamilie, heißt Vater ist nie zuhause
  • der Kleine geht ab September in eine Montissori Schule bis mittags
  • hätte wohl mein eigenes Appartment und Auto
  • würden mich auf Trips mitnehmen

Absage!


14. Match (05.09.2015)
CA_10841

City: San Rafael, California
Kids: Twins (Girl&Boy, 5)

  • leben 30 Minuten nördlich von San Francisco
  • Kids gehen ab Herbst in den Kindergarten
  • wäre also vormittags off
  • müsste mir ein Badezimmer mit den Kids teilen
  • hätte (glaube ich) ein Auto zur Verfügung
  • Gasteltern sehen super sympathisch aus auf den Bildern
  • hatten schon 4 brasilianische Au Pairs
  • leben direkt am Wasser
  • hätte die Wochenenden off
  • keine Curfews
  • tätowierte Eltern 😀 😀

Ich habe denen sofort geschrieben und wir haben ein Skypedate ausgemacht für Montag, 07.09. – bin schon gespannt!

07.09.: Skypen war super!! HM ist echt super lieb und nett. Die Kids sind unglaublich süß und haben der Mama immer das Handy aus der Hand genommen um mir „Hi“ zu sagen. Ich hätte keine Curfew, garnix, da sie mich wie eine Erwachsene behandeln würden und ich selbst wissen muss wann ich zuhause sein muss um am nächsten Tag arbeitsfähig zu sein (finde ich gut!). Finde auch gut, wie sie die Kids erziehen = kein schlagen, kein schreien, nur Time Outs und miteinander kommunizieren wie zB was sie jetzt falsch gemacht haben und wie man das lösen kann usw. Das mit dem Auto muss ich nochmal genau hinterfragen aber sie meinte wohl sie haben 3 Autos und ich darf eines benutzen aber am Wochenende braucht sie das für die Arbeit oder so – kein Plan, das frage ich dann beim nächsten Mal. Zum Schluss meinte sie noch so das die gerade den Urlaub für nächstes Jahr planen und hoffen das er zustande kommt & ich dürfte auch mitkommen und zwar nach Hawaaaaaaaaaaaii! 😀 Ich hab ihnen dann nach dem skypen noch eine Mail geschrieben und da kam dann auch gleich eine süße Antwort zurück!

Absage! 😦


15. Match (12.09.2015)
TX_26459

City: Frisco, Texas
Kids: Boy (4), Girl (8)

  • leben ca. 30 Minuten von Dallas entfernt
  • Single Mom
  • hätte immer ein Auto zur Verfügung
  • wäre das erst Au Pair
  • Kids sind musikalisch – i like!
  • Freunde wären immer willkommen
  • müsste jeden Tag erst ab 3pm arbeiten
  • hätte wochenends frei

Familie war nur kurz in meinem Account!

Absage!


16. Match (13.09.2015)
NY_273704

City: Rye, New York
Kids: 2 Girls (9, 12)

  • wohnen ca. 35 Min mit dem Zug von NYC entfernt (& nur 15 Min von Maria!!!!♥)
  • Girls sind sehr sportlich
  • wäre das erste Au Pair
  • haben eine zip-line im Garten 😀
  • haben Katzen und Hunde

Absage!


17. Match (16.09.2015)
NJ_18540

City: Jersey City, New Jersey
Kids: Boy (3)

  • ca. 20 Min von NYC entfernt
  • Single Hostmom
  • hätte kein Auto und müsste wohl immer Bus/Zug/Fahrrad nehmen
  • Curfew von 10:30pm
  • muss wohl das Internet und mein Handy immer um Mitternacht ausschalten (wtf?)

Sind mir überhaupt nicht sympathisch und werde der HM auch schreiben.

Absage!


18. Match (17.09.2015)
DC_9085

City: Washington, DC
Kids: Girl (6 months)

  • wohnen direkt in der City, nicht weit vom weißen Haus entfernt
  • sind zwei Host Dads (finde ich mega)
  • sind voll die Familienmenschen
  • Freunde sind immer willkommen
  • hätte den ganzen 3. Stock für mich alleine (inkl. Badezimmer und Wohnzimmer)
  • da die Downtown wohnen, haben sie wohl nur ein Auto
  • haben 2 Hunde
  • ein HD ist philippinischer und der andere irisch/deutscher Abstammung

Hören sich wirklich mega nett an aber nochmal ein Baby will ich eigentlich nicht, da ich ja was neues erleben will und neue Erfahrungen sammeln will. Mal schauen ob sie sich melden!

Absage!


19. Match (17.09.2015)
NM_17773

City: Albuquerque, New Mexico

Waren nicht mehr in meinem Account.

Absage!


20. Match (18.09.2015)
IL_6181

City: Glen Ellyn, Illinois
Kids: Boy (2), unknown (March 2016)

  • ca. 40 Minuten von Chicago entfernt
  • Baby kommt im März 2016 zur Welt
  • ziehen Ende September in ein neues Haus
  • könnte mir aussuchen wo ich mein Zimmer haben möchte
  • Curfew von 10pm unter der Woche (geht gar nicht)
  • Freunde dürften nicht bei mir schlafen
  • würden uns ein Auto teilen oder sie würden mich auch wo hinfahren soweit es der Schedule erlaubt

Erster negativer Punkt: Illinois, zweiter: kleine Kids und dritter: mein Gefühl passt einfach nicht.

Absage!


21. Match (21.09.2015)
OR_15300

City: Happy Valley, Oregon
Kids: Boy (9)

  • ca. 20 Minuten von Portland entfernt
  • alleinerziehende HM
  • wohnen in einem Apartment
  • reisen viel und gerne
  • hatten schon einige deutsche Au Pairs
  • unter der Woche Curfew von 11pm, am Wochenende keine
  • HM bezahlt das Gym fürs Au Pair
  • müsste bei den Hausaufgaben helfen
  • darf alles mit ihm machen (Park, Library, usw)
  • hätte aber in meiner Freizeit wohl kein Auto

Habe der Familie mal geschrieben und warte auf eine Antwort. Suchen erst für Februar ein Au Pair.

Absage!


22. Match (23.09.2015)
CA_10134

City: Encinitas, California
Kids: Girl (4), Boy (6)

  • ca. 30 Minuten von San Diego entfernt
  • haben gerade ein französisches Au Pair
  • reisen gerne
  • die Kids lernen gerade spanisch
  • sind sehr aktiv und sportlich
  • ernähren sich organisch
  • haben 2 Katzen und 1 Hund
  • hätte mein eigenes Badezimmer und Auto
  • es gibt keine Time-outs bei den Kids (nur als Ausnahmen)

Die Familie war nur kurz in meinem Account.

Absage!


23. Match (24.09.2015)
CA_10855

City: Santa Cruz, California
Kids:
3 Girls (1 month, 5, 7)

  • wohnen 3 Meilen von Downtown Santa Cruz entfernt
  • ca. 1-2h von San Francisco entfernt
  • Baby kommt im Oktober
  • HM arbeitet von Zuhause aus
  • Curfew unter der Woche 11pm, Wochenende 1am (nur wenn ich das Auto habe)
  • Badezimmer würde ich mir mit den Kids teilen
  • wäre immer von 9am-2pm off
  • Girls spielen Soccer, Tennis und machen Karate
  • hätte kein eigenes Auto

Habe mit der Familie schon seit letzten Freitag Kontakt, da ich die auf Facebook gefunden habe und auch schon mit der HM geskypt. Klingen super nett und lieb. Das Baby wäre wohl nicht meine Aufgabe, da sie jemanden für die 2 älteren Kids brauchen. Würde sich auch mit dem Schedule nicht ganz ausgehen weil das Baby ja noch naps hat und ich die Großen ja zu deren Aktivitäten fahren müsste. Ich war bzw bin noch ein bisschen besorgt wegen der work from home Sache aber die HM meinte sofort das die da hinter mir und meinen Entscheidungen stehen würde. Mal sehen wie es jetzt weiter geht.

Ich habe nach langem hin und her überlegen abgesagt, da ich von Anfang an gesagt habe das ich keine Stay/Work at home Mom haben möchte und ich weiß das ich da nicht glücklich sein werde. War eine mega schwere Entscheidung weil ich die Familie wirklich mochte aber naja, so spielt das Leben.

Absage!


24. Match (25.09.2015)
MO_20184

City: Chesterfield, Missouri
Kids: Boys (6, 10 months), Girl (5)

  • ca. 20-30 Minuten von St. Louis entfernt
  • hätte mein Zimmer mit Bad im Basement
  • hätte das Baby den ganzen Tag
  • hatten noch kein Au Pair

Haben mir geschrieben aber ich habe gleich abgesagt!

Absage!


25. Match. (25.09.2015)
CA_10753

City: Redwood City, California
Kids: Girls (1, 3), Boy (6)

  • ca. 35-40 Minuten von San Francisco entfernt
  • HD arbeitet bei Google & die HM bei Facebook
  • hatten schon mal ein Au Pair
  • wäre Familienmitglied
  • es dürften keine Freunde ins Haus kommen
  • Curfew von Mitternacht

Habe ihnen mal geschrieben, mal schauen ob eine Antwort kommt! Keine Antwort!

Absage!


26. Match (27.09.2015)
WA_24992

City: Seattle, Washington
Kids: 3 Boys (5 months, 4, 5)

  • wohnen direkt in Seattle
  • Jungs sprechen wohl bisschen deutsch
  • hatten schon 2 deutsche Au Pairs
  • wäre wieder ganzen Tag mit dem Baby zuhause

Haben mir geschrieben aber ich habe abgesagt, da mir die Kids einfach zu jung und auch zu viel sind.

Absage!


27. Match (28.09.2015)
VA_25299

City: Arlington, Virginia
Kids: Girl (2), Boy (5)

  • 10 Minuten von Washington, DC entfernt
  • wäre das erste Au Pair
  • hätte die Kleine den ganzen Tag, der Große geht in die Pre-School
  • suchen jemanden für Januar 2016

Die haben mir geschrieben aber ich brauche eine Familie ab November also hätte das sowieso nicht gepasst.

Absage!


28. Match (28.09.2015)
CA_10810

City: San Carlos, California
Kids: Girls (8 months, 4), Boy (7)

  • ca. 30 Minuten von San Francisco entfernt

Waren nicht lange in meinem Account.

Absage!


29. Match (28.09.2015)
CA_10375

City: Laguna Beach, California
Kids: 2 Boys (1, 3)

  • ca. 1h von Los Angeles und San Diego entfernt
  • wohnen direkt am Meer
  • der Große geht 3 Tage die Woche in die Pre-School
  • wäre das erste Au Pair
  • haben einen Pool
  • haben Trips nach Europa und Hawaii geplant (mit mir)
  • Freunde dürfen kommen & übernachten
  • keine Curfews
  • ziehen vielleicht in 6 Monaten innerhalb von Laguna Beach oder Newport Beach um
  • Dienstag & Donnerstag wären wohl meine Off Tage

Hören sich nett an! Habe ihnen mal geschrieben und warte auf eine Antwort.

Absage!


30. Match (01.10.2015)
VA_25435

City: Fairfax Station, Virginia
Kids: Girl (2)

  • wohnen ca. 35 Minuten von Washington DC entfernt
  • hatten schon ein Au Pair als das Mädl noch ein Baby war – hat nicht funktioniert
  • kommen sehr streng rüber

Waren nicht lange in meinem Account.

Absage!


31. Match (03.10.2015)
CA_10510

City: Mill Valley, California
Kids: 2 Girls (2.5, 5)

  • wohnen ca. 15 Minuten von San Francisco entfernt
  • die Familie hat mich vor einer Woche schon per Email kontaktiert
  • haben schon 2 mal geskypt
  • hatten schon 2 Au Pairs
  • ich hätte ein eigenes Auto
  • die Große geht 5 Tage die Woche in den Kindergarten
  • die Kleine nur 2 mal die Woche
  • müsste wohl auch samstags arbeiten
  • HM arbeitet von zuhause aus
  • haben einen Trip nach Napa Valley und Lake Tahoe geplant

Die Familie hört sich echt super an, habe auch schon mit den Gasteltern und den Kids geskypt und die sind echt nett. Das einzige ist halt wieder das die Hostmom von zuhause arbeitet, was mich ja schon ein kleines bisschen stört muss ich ehrlich sagen. Aber mal schauen wie es jetzt weiter geht.

Absage!


32. Match (03.10.2015)
CA_10796

City: Sacramento, California
Kids: 2 Boys (5, 8)

  • wohnen wohl direkt in Sacramento
  • HM ist dienstags und freitags zuhause
  • kommen sehr streng rüber, haben viele Regeln usw
  • hätte einige Curfews

Absage!

7 Kommentare zu „extension matches

  1. Wie ist das denn, wenn man verlängert? Wie viel früher hat man denn Zeit, um eine neue Familie zu finden (wenn man in eine andere gehen möchte) und hat man dann praktisch immer nur eine Familie im Profil? kann man nicht mehrere Familie gleichzeitig sehen?
    Liebste Grüße, Sarah 🙂

    1. Ich bin nach 6 Monaten ins Matching was vieeeel zu früh war. Also so 3-4 Monate bevor das erste Jahr um ist, sollte man schon im Matching sein 🙂 Ja bei Cultural Care ist das ein großer Nachteil, das man nur 1 Familie im Account haben kann. Bei AIFS zB kann man glaube ich bis zu 3 Familien gleichzeitig im Account haben.
      LG Sarah

  2. UI, das waren aber schon sehr viele Matches, aber ich kann gut verstehen, dass es auch vom Bauchgefühl passen muss. Ich drücke dir die Daumen.

    LG
    Verena (eine neue Leserin) 🙂

    1. Ja ich weiß, das ich mit meiner neuen Familie die richtige Entscheidung getroffen habe und freu mich unglaublich auf die Zeit in Kalifornien 🙂 LG

  3. Das 14. Match, sieht ja auch sehr nett aus 🙂 wie steht es um die Familie mit der du schon so lange Kontakt hast? Also die 4.? Liebe Grüße!

    1. Die 4. Familie hat mir gestern leider abgesagt und mit der 14. habe ich gerade geskypt! Die hören sich mega an, nur gibts da ein paar Komplikationen gerade.
      LG Sarah

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s