cultural care au pair

 

homeiswhereheartis858x350

Für welche Agentur entscheide ich mich? Eine der wohl häufigsten Fragen eines zukünftigen Au Pairs!

Ich habe mich für die Agentur Cultural Care Au Pair entschieden. Ich hab mich natürlich auch vorher bei anderen Agenturen informiert, zB bei AIFS aber die haben mir nicht so zugesagt. CC ist zwar die teuerste Agentur aber auch die größte und ich bin wirklich zu 100% zufrieden mit ihnen und kann sie echt nur weiterempfehlen!! 🙂

Meine persönliche Betreuerin ist wirklich IMMER für mich da und hilft mir immer weiter! Seit Anfang der Bewerbung bis jetzt und ich kann mich nicht beklagen. Ich bin eigentlich relativ lange an der Bewerbung gesessen, bis ich alles mal zusammen hatte usw. Und sie hat mich auch zwischendurch auch mal angerufen oder mir geschrieben was ich zB noch besser formulieren könnte 🙂 Auch beim Host Family Letter hat sie mir Feedback gegeben was ich echt suuuper fand! Aber auch jetzt noch, ich nerv ständig mit irgendwelchen Sachen und ruf auch oft an wenn ich nicht weiter weiß und mir wird echt immer weitergeholfen! (DANKE dafür) Die Betreuung ist wirklich TOP! Und auch beim Infotreffen waren alle gleich so super lieb und haben mich auch gleich beraten wenn ich Fragen hatte.

Nach der Freischaltung meiner Bewerbung ist dann alles eigentlich ziemlich schnell gegangen. War ja nach ein paar Tagen schon freigeschaltet, konnte das Video hochladen und hatte dann auch gleich das 1. Match. So gings dann ziemlich rasch weiter und dann hatte ich irgendwann meine jetzige HF im Account. Dann bekam ich auch schon eine Mail von CC und ich hab dann der Familie gleich geschrieben und wir hatten dann relativ lange E-Mail Kontakt, dann haben wir 2 mal geskyped und die Familie hat sich schon für mich entschieden. Dann kam auch gleich der Anruf aus Boston dass die mich wollen und ob ich die eben auch will. Also meiner Meinung nach geht das schon alles recht schnell. Ist aber sicher bei jedem unterschiedlich 🙂

Hier in Österreich passt auf jeden Fall alles, mal schauen wie es dann in den USA ist. Habe aber bisher wirklich nur gutes über die Agentur gehört und bereue meine Entscheidung auf keinen Fall!

NACHTRAG

Nachdem ich jetzt ja im Rematch war kann ich folgendes von der Betreuung in den USA sagen: Die Menschen im Bostoner Büro sind nicht die schnellsten und tollsten (aber die in Österreich sind nach wie vor TOP! Daumen hoch an die Mädls im Wiener Büro!) Jedenfalls war meine LCC die beste LCC die ich hatte. Ich habe ja ganze 3 Wochen bei ihr gewohnt und hab von ihr die beste Unterstützung überhaupt bekommen. Habe auch noch immer Kontakt mit ihr und sie schreibt mir immer wie sehr sie mich vermisst, so süß. Zu meiner Programmdirektorin kann ich nur sagen dass ich mir mehr erwartet habe aber das hängt wohl auch davon ab wen man hat. Jetzt wo ich bei meiner neuen Familie bin, passt soweit wieder alles.